Ute Jacob ist promovierte Meeresbiologin und besetzt am HIFMB Oldenburg die Schnittstelle zwischen Naturschutz und Forschung. Das Helmholtz-Institut für Funktionelle Marine Biodiversität (HIFMB) entwickelt die wissenschaftlichen Grundlagen für den Meeresnaturschutz und das Ökosystemmanagement. Ute Jacob hat am Globalen Assessment des Weltbiodiversitätsrates IPBES sowie an dem gemeinsamen Workshop Reports des IPCC und IPBES mitgearbeitet und beschäftigt sich mit der Frage was es für einen globalen transformativen Wandel braucht. Ute Jacob wird von ihrer Forschung berichten und diskutiert im Talk PLANETARE VERANTWORTUNG mit uns und euch die Frage: „Wie machen wir die Erde zu einem Zuhause für alle?”