Marcel Hunecke ist seit 2009 Professor für Allgemeine Psychologie, Organisations- und Umweltpsychologie am Fachbereich für Angewandte Sozialwissenschaften an der FH Dortmund. Er hat Psychologie, Philosophie und Sozialwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum studiert, dort in Psychologie promoviert und habilitiert (2008). Seit 2009 ist er Privatdozent an der Fakultät für Psychologie der Ruhr-Universität Bochum. Er hat in über 25 Forschungsprojekten mit inter- und transdisziplinärer Ausrichtung im Bereich der Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung als Mitarbeiter, Leiter und Koordinator mitgewirkt. Seit 2014 ist er Forschungsprofessor an der FH Dortmund und leitet dort neben der AG Umweltpsychologie seit dem WS 14/15 den Masterstudiengang „Soziale Nachhaltigkeit und demografischer Wandel“. Marcel Hunecke berichtet von seine Forschung und diskutiert im Talk INNERER WANDEL mit uns und euch die Frage “Wie finde ich Sinn, Mut und Zuversicht?”

“Die psychischen Ressourcen Selbstakzeptanz, Selbstwirksamkeit, Achtsamkeit, Genussfähigkeit, Sinnkonstruktion und Solidarität können unsere Persönlichkeit so stärken, dass wir ein weniger an Konsum von Dingen und Erlebnissen wollen, ohne dies als Verlust zu empfinden.”